Yacht- und Navigationsschule "Am Katthagen"
Ausbildung zum Motorboot- und Segelbootführerschein, Funkausbildung, Pyro-Seenotsignale
"Geld-zurück-Garantie"

Pyrotechnische Seenotsignalmittel Ausbildung

Jeder Skipper bzw. Bootsführer hat in der Ausbildung zum Sportbootführerschein See gelernt das „Seenotsignal-Raketen“ zur Mindestausrüstung eines Sportbootes bzw. einer Yacht gehören. In den meisten Seenotfällen ist dies die einzige Möglichkeit einen Seenotfall anzuzeigen.

Sinnvolle Fallschirmsignalraketen, die eine Steighöhe von ca. 300 m haben, unterliegen gem. dem Sprengstoffgesetz der Unterklasse T2.

Ferner ist im Sprengstoffgesetz festgeschrieben, das Pyrotechnische Seenotsignale der Klasse T2 nur von Personen erworben werden dürfen, die eine entsprechende Fachkundeprüfung abgelegt haben.

In einem ca. 2-stündigen Unterricht bereiten wir Sie auf diese Prüfung in Theorie und Praxis vor.
Die Prüfung zum Pyrofachkundenachweis findet am Samstag oder Sonntag in der Mehrzweckhalle in Münster-Gelmer ca. 150m von der Yachtschule statt.


Kosten

Lehrgangsgebühr 49,50 €
Lehrmappe „Pyro“ 7,50 €
zzgl. Prüfungsgebühren

Termine

Hier finden Sie die akutellen Termine für die Pyrotechnische Seenotsignalmittel Ausbildung

Yachtschule "Am Katthagen" - nur 400m zur Firma Boot & Yacht - Münster
Gittruper Str.12 - 48157 Münster-Gelmer - Telefon: 0251 - 3211212 - Fax: 0251 -3211213 -
Kontakt | Impressum